Astaroth: Dämonenland (German Edition) - $0.99

Astaroth: Dämonenland (German Version), Kindle Version!

By Lenhard Scherb (Author)

 

 

Zum Buch:
Vor kurzem hat Daniel seine Freundin bei einem Autounfall verloren. Als Iris, eine Bekanntschaft aus einem Trauerforum, ihm anbietet, den Geist seiner toten Freundin bei einer Séance zu beschwören, willigt er nach anfänglichem Zögern ein. Was kann er schon dabei verlieren?
Viel mehr, als er jemals auch nur im Traume geahnt hätte…

 

Aus dem Buch:
Iris beobachtete immer noch voller Faszination Daniel, der sich mit Ruths Geist unterhielt. Eine tiefe Ruhe und Harmonie wohnte der Situation inne. Daniels Hand tauchte in das bläuliche Licht ein, er streichelte zärtlich Ruths Wange. Ruths Hände dagegen konnten die Grenze nicht durchdringen, sie verformten die Blase von innen wie eine Plastikfolie. Beide lächelten und Iris spürte, dass Daniel seinen Frieden gemacht hatte.
Doch auf einmal änderte sich etwas. Ruth bemerkte es als erste. „Ich muss gehen, ich kann mich nicht länger halten“, sagte sie mit bebender Stimme.
Daniel ergriff ihre Hand und hielt sie fest. „Nein, du darfst noch nicht gehen! Bleibe noch ein wenig! Verlass mich nicht schon wieder.“ In seiner Stimme schwang die Angst vor dem neuerlichen, nun endgültigen Verlust.
Doch etwas schien Ruth hinunter zu ziehen, eine Kraft wollte sie zurück in jene Welt holen, aus der sie gekommen conflict. Daniel wurde selber mit hinein gezogen, Zentimeter für Zentimeter sank sein Arm tiefer in das blaue Licht. Er stemmte sich mit aller Macht nach hinten, seine Finger verkrampften sich, seine Muskeln brannten, aber um keinen Preis wollte er Ruth gehen lassen. Er hatte sie einmal verloren, erneut so plötzlich von ihr getrennt zu werden, war ein unerträglicher Gedanke.
Die sah ihn flehend an. „Lass mich. Lass dich nicht mit mir ins Reich des Todes ziehen. Du musst mich gehen lassen!“

 

Astaroth Dämonenland (German Edition)

„Nein, ich kann nicht. Lieber verlasse ich diese Welt, ich will nicht, dass du mir noch einmal entrissen wirst!“
Vanessa mischte sich ein. „Du wusstest, dass es nur ein kurzes Wiedersehen sein würde. Du musst sie gehen lassen! So ist das Gesetz des Lebens und Sterbens. Ein jedes hat seine Zeit.“
Er ahnte, dass die Frauen Recht hatten, doch Daniel konnte es nicht akzeptieren. Er klammerte sich immer noch an Ruth fest, die immer weiter hinab gezogen wurde. Sein Gesicht war nun schon auf wenige Zentimeter an die Grenze herangezogen worden. Es war ihm egal, was dort auf der anderen Seite auf ihn wartete, solange er nur mit Ruth zusammen sein konnte, es conflict ihm egal, wie irgendwelche Gesetze aussehen mochten. Er hatte für sich beschlossen, dass seine Zeit nun gekommen conflict. Gleich würde er in das Licht eintauchen, was dann geschehen würde, conflict ihm gleichgültig. Seine Wange drückte gegen die Grenze, wieder fühlte es sich an wie Wackelpudding. Da plötzlich fühlte sich Ruths Arm schmierig an, wie eingeseift, Daniels Finger fanden keinen Halt mehr und der Arm entglitt ihm. Er wollte fester zupacken, doch da conflict kein Arm mehr, seine Hand griff ins Leere und die Kraft, mit der er versucht hatte, Ruth zu sich zu ziehen, ließ ihn mehrere Schritte aus dem Ritualkreis heraus taumeln. Ruths Erscheinung schwebte noch eine Sekunde im Inneren.
„Auf Wiedersehen!“ rief sie. In ihrer Stimme lag eine unendliche Traurigkeit.
Daniel unterdrückte ein Schluchzen. „Auf Wiedersehen. Ich bin froh, dich noch einmal getroffen zu haben.“
Sie winkte, er winkte zurück, dann gab Ruth dem Sog nach, in einem Sekundenbruchteil schien der Boden sie verschluckt zu haben. Daniels Knie gaben nach und er ließ den Tränen freien Lauf.

 

Zum Autor:
Lenhard Scherb, Jahrgang 1977, ist im Rheinland geboren und aufgewachsen. Die Arbeit führte ihn nach Aachen, wo er seit Jahren gemeinsam mit seiner Frau lebt. Er hat bereits Geschichten aus verschiedenen Genres in diversen Internetforen veröffentlicht. Mit `Dämonenland´ ist nun der Beginn seiner `Astaroth´-Saga erstmals als Taschenbuch und e-Book erhältlich.

 

————————————————->

Purchase Link: https://www.amazon.com/dp/B015KNIFL2

Contact Details

seamus.q.draide@gmail.com http://amzn.to/2dYND3K https://www.amazon.com/dp/B015KNIFL2